Jugendherberge Haidmühle-Frauenberg

Print

Lage & Anreise

Die Jugendherberge liegt in ländlicher Umgebung am Fuße des sagenumwobenen Dreisesselberges (1312 m), der den südlichsten Ausläufer des Bayerischen Waldes und die Grenze zwischen Tschechien, Österreich und Deutschland bildet. Hier, wo Natur und Ruhe noch erhalten geblieben sind, wandelt man auf den Spuren des Böhmerwalddichters Adalbert Stifter. Aufgrund des rund 10 000 m² großen Freigeländes ist die Jugendherberge besonders für Schülerinnen und Schüler der 1.-8. Klasse geeignet.

Anreise mit Bus/Pkw

A3 Nürnberg - Regensburg - Passau.
A3 Deggendorf - Passau, B12 von Passau bis Abzweigung Waldkirchen, Altreichenau und Frauenberg ca. 50 km.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Jugendherberge ist an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden. Der nächste Bahnhof ist Passau, ca. 50 km entfernt, von dort gibt es eine Bahnbusverbindung. Es empfiehlt sich eher die Anreise mit individuellen Verkehrsmitteln. Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
München/Nürnberg - Passau - Waldkirchen
Busverbindung vom Bahnhof: Passau über Waldkirchen mit dem Bahnbus nach Frauenberg.

In der Region bieten sich an: Bayerwald-Ticket (Mit Bahn und Bus durch die Urlaubsregion Bayerischer Wald) und die RBO (Regionalbus Ostbayern GmbH)
Bayerwald-Ticket
RBO Regionalbus Ostbayern GmbH

Parkmöglichkeiten

Eigener Gästeparkplatz direkt an der Jugendherberge


PKW-Parkplätze: 12
Bus-Parkplätze: 3

Kontakt

Jugendherberge Haidmühle-Frauenberg
Familien|Jugendherberge

Frauenberg 45
94145 Haidmühle

Tel: +49 8556 467
Fax: +49 8556 1021

haidmuehle@jugendherberge.de


Leitung
Jan Ruzicka

Geokoordinaten

Breitengrad: 48° 47' 36,69"
Längengrad: 13° 45' 36,30"

Deutsche Bahn

[www.bahn.de Anreisebutton]

Anreise mit Kombi-Bahnticket

Günstig anreisen zu Festpreisen